Startseite
Artbeschreibungen
  
Allobates
  
Anomaloglossus
  
Rheobates
  
Aromobates
  
Mannophryne
  
Ameerega
  
Colostethus
  
Epipedobates
  
Silverstoneia
  
Andinobates
  
Adelphobates
  
Dendrobates
     auratus
     leucomelas
     nubeculosus
     tinctorius
     truncatus
  
Excidobates
  
Minyobates
  
Oophaga
  
Phyllobates
  
Ranitomeya
  
Hyloxalus
Foren
Inserate
Reportagen
Service & Links
Einstellungen
Dendrobase.de GlossarEinklappen
Fotodose Typ II - Fotodosen, die in einem Winkel von 45 Grad im Terrarium angebracht werden. Die Dose kann mit einem geteiltem Deckel versehen werden. Normalerweise steht in Ihnen etwas Wasser. Sie imitieren so eine .

Für die Befestigung wird ein kleines Loch (1 bis 2 mm) kurz unter den Rand in die Dose gebohrt. In die Terarienrückwand wird ein kurzes Stück VA-Draht leicht schräg nach oben gesteckt. Die Dose kann dann sicher aufgehängt werden. Für eine schräge Befestigung wird ein zweites Loch etwas weiter unten gebohrt und ein 4-5 cm langes Stück Angelschnur durchgefädelt und zu einer Schlaufe verknotet. Nun läßt sich die Fotodose leicht aufhängen.


copyright 2005 Thorsten Mahn

Weitere Links: ,

DendroBase.de Version 5 | Impressum | Datenschutzerklärung